Regionalnachrichten

Thüringen Motorradfahrer bei Unfall im Kyffhäuserkreis schwer verletzt

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht an einem Unfallort.

(Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild)

Roßleben-Wiehe (dpa/th) - Ein Motorradfahrer ist zwischen Lossa und Wiehe im Kyffhäuserkreis gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Der 51-Jährige sei am Montagabend mit seinem Motorrad auf der Straße ins Schleudern geraten und schließlich mit der Leitplanke kollidiert, teilte die Polizei am Dienstag mit. Warum genau er die Kontrolle über das Motorrad verlor, sei derzeit noch unklar. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. An seinem Motorrad und der Leitplanke entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 3000 Euro.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen