Regionalnachrichten

Thüringen Motorradfahrerin in Schmölln schwer verletzt

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archivbild

(Foto: Stefan Puchner/dpa)

Schmölln (dpa/th) - Eine Motorradfahrerin ist in Schmölln (Altenburger Land) mit einem Auto zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden. Die Frau bremste am Donnerstagnachmittag stark, weil vor ihr der Verkehr zum Stehen kam, wie eine Sprecherin der Polizei mitteilte. Dabei verlor sie demnach die Kontrolle über ihr Fahrzeug und rutschte in den Gegenverkehr. Unklar war zunächst, wie alt die Frau ist.

Newsticker