Regionalnachrichten

Thüringen Nach Wohnungsdurchsuchungen in Gera: Zwei Männer in Haft

Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/Archiv

(Foto: Patrick Seeger/dpa)

Gera (dpa/th) - Polizisten haben bei Wohnungsdurchsuchungen in Gera zwei Männer festgenommen. Einer der beiden 21-Jährigen soll mit Drogen in nicht geringer Menge gehandelt haben, wie eine Polizeisprecherin am Mittwoch sagte. Er wurde noch am Dienstag nach den Durchsuchungen dem Haftrichter vorgeführt und in ein Gefängnis gebracht.

Gegen den anderen Mann lag bereits ein Haftbefehl vor, weil er sich laut Polizei illegal in Deutschland aufhält. Die Beamten stellten bei den Durchsuchungen Betäubungsmittel und diverses Bargeld sicher. Weitere Details nannte die Sprecherin nicht.

Pressemitteilung

Newsticker