Regionalnachrichten

Thüringen Neunjähriger von Auto angefahren und schwer verletzt

Ein Rettungshubschrauber fliegt über einen Flugplatz. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa/Symbolbild

(Foto: Stefan Sauer/zb/dpa/Symbolbild)

Tambach-Dietharz (dpa/th) - Ein neunjähriger Junge ist in Tambach-Dietharz (Landkreis Gotha) aus einer Bäckerei heraus auf die Straße gelaufen und von einem Auto angefahren worden. Das Kind sei schwer verletzt, ein Rettungshubschrauber habe es in ein Krankenhaus geflogen, teilte die Polizei am Freitag mit. Vermutlich sei der Junge am Vormittag aus Unachtsamkeit auf die Straße gelaufen, hieß es. Der 22 Jahre alte Autofahrer blieb unverletzt.

Newsticker