Regionalnachrichten

Thüringen Radfahrerin verletzt sich bei Sturz in Saale schwer

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/symbol

(Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/symbol)

Camburg (dpa/th) - Eine Radfahrerin ist in Camburg (Saale-Holzland-Kreis) in die Saale gestürzt. Die 67-Jährige war am Montag auf dem Radweg zwischen Tümpling und Camburg unterwegs, als sie plötzlich das Gleichgewicht verlor und einen Abhang hinunter fiel, berichtete die Polizei am Dienstag. Die Frau landete letztlich in der Saale und musste mit einem Schlauchboot gerettet werden. Sie wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Newsticker