Regionalnachrichten

Thüringen Rund 100 tote Zierfische liegen auf Straße in Ilmenau

dpa_Regio_Dummy_Thueringen.png

Ilmnau (dpa/th) - Die Polizei hat Ermittlungen wegen rund 100 toter Zierfische auf einer Straße in Ilmenau aufgenommen. Die Guppys sind auf einer Strecke von rund 50 Metern auf der Straße im Bereich eines Kreisverkehres gefunden worden, wie die Polizei am Montag mitteilte. "Wo die Fische herkommen beziehungsweise woran sie gestorben sind, ist gegenwärtig nicht bekannt", sagte ein Sprecher. Auch sei noch unklar, ob sie möglicherweise aus einem Auto geworfen wurden. Es werde nun nach Zeugen gesucht, die Hinweise auf die Herkunft der Tiere haben.

© dpa-infocom, dpa:211018-99-637462/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.