Regionalnachrichten

Thüringen Shakespeare-Statue in Weimar mit Hakenkreuzen beschmiert

Ein Polizeiwagen mit eingeschalteten Blauchlicht fährt über eine Straße. F. Foto: Carsten Rehder/dpa

(Foto: Carsten Rehder/dpa)

Weimar (dpa/th) - Unbekannte haben das Shakespeare-Denkmal im Goethe-Park in Weimar beschmiert. Unter anderem malten die Täter Hakenkreuze mit Markern auf die Marmorstatue des Dichters, wie ein Sprecher der Klassik Stiftung Weimar am Mittwoch sagte. Laut Polizei wurden die Schmierereien vermutlich in der Nacht zu Dienstag begangen. Die entstandene Sachschaden war zunächst unklar.

Pressemeldung

Newsticker