Regionalnachrichten

Thüringen Streifenwagen kollidiert bei Einsatzfahrt in Erfurt mit Auto

Ein Polizeifahrzeug fährt mit Blaulicht auf der Landstraße. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

(Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild)

Erfurt (dpa/th) - In Erfurt ist ein Streifenwagen der Polizei bei einer Einsatzfahrt mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Die Beamten seien am Donnerstag mit eingeschaltetem Blaulicht und Sirene in eine Kreuzung eingefahren, teilte die Polizei am Freitag mit. Während alle anderen Verkehrsteilnehmer angehalten hätten, sei eine 25-Jährige in die Kreuzung hineingefahren. Bei der Kollision mit dem Streifenwagen sei ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstanden. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Newsticker