Regionalnachrichten

Thüringen Thüringen öffnet Türen zu besonderen Bauwerken

dpa_Regio_Dummy_Thueringen.png

Erfurt (dpa/th) - Unter dem Motto "Architektur baut Zukunft" präsentieren Architektinnen und Architekten aller Fachrichtungen am Wochenende in Thüringen ihre Bauten. Insgesamt 54 Objekte sind am Tag der Architektur in 28 Städten und Gemeinden Thüringens zu begutachten. Mit der Nördlichen Geraaue in Erfurt wird etwa eines der beiden mit dem Architekturpreis der Architektenkammer Thüringen 2022 ausgezeichneten Objekte präsentiert.

Aber auch Schulen und Kindergärten, Ein- und Mehrfamilienhäuser, Kirchen und Schwimmbäder nehmen an dem bundesweiten Tag der Architektur teil. Der jährlich begangene Tag soll der breiten Öffentlichkeit ein Wochenende lang einen Blick hinter die Kulissen unterschiedlicher Architektur-, Garten- und Landwirtschafts-Projekte ermöglichen. Auch sollen sich Menschen vor Ort im Gespräch mit Vertretern der Planungsbüros, Bauherren oder Nutzer informieren können.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen