Regionalnachrichten

Thüringen Toter bei Dachstuhlbrand in Römhild gefunden

Auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr leuchtet ein Blaulicht.

(Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild)

Römhild/Erfurt (dpa/th) - Beim Brand eines Hauses am Samstag in Römhild (Kreis Hildburghausen) ist ein Mensch ums Leben gekommen. Die Einsatzkräfte hätten vor dem Haus einen Mann mit Verbrennungen gefunden, sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage. Er sei vor Ort gestorben. Die Identität des Toten sei bislang nicht zweifelsfrei geklärt, ebenso wie die genauen Umstände. Der Brand war am Mittag im Dachgeschoss eines Wohnhauses ausgebrochen. Er sei inzwischen gelöscht, sagte der Polizeisprecher. Die Ursache für das Feuer ist bislang unklar, der Sachschaden wird auf 200.000 Euro geschätzt. Weitere Details waren zunächst noch nicht bekannt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen