Regionalnachrichten

Thüringen Unbekannte sprayen drei Blitzeranlagen in Erfurt voll

Ein Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archivbild

(Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa)

Erfurt (dpa/th) - Unbekannte haben in Erfurt gleich drei Radarfallen zur Geschwindigkeitsüberwachung mit grüner und rosa Farbe besprüht und funktionsuntüchtig gemacht. Die Täter schlugen in der Nacht zum Dienstag im Norden der Stadt zu, wie eine Sprecherin der Polizei am Dienstag sagte. Die Blitzer sollen im Laufe des Tages soweit gereinigt werden, dass sie wieder funktionieren. Die Farbe an den Gehäusen werde vorerst noch nicht entfernt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Newsticker