Regionalnachrichten

Thüringen Unfall mit Polizeiauto: Frau kommt ins Krankenhaus

dpa_Regio_Dummy_Thueringen.png

Weimar (dpa/th) - In Jena ist ein Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Eine 62 Jahre alte Frau kam am Sonntag mit einem Schock in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Montag mitteilte. Demnach war das Polizeiauto mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs, als ihm das andere Auto in die Seite fuhr. An beiden Autos entstand jeweils ein Sachschaden von rund 5000 Euro. Die Ermittlungen zu den genauen Unfall-Umständen laufen noch. Grund für den Einsatz des Polizeiwagens war ein entlaufenes Kalb zwischen Bad Berka und dem Ortsteil Tiefengruben (Kreis Weimarer Land), das fast von einem Bus überfahren worden war.

Newsticker