Regionalnachrichten

Thüringen Verfolgungsjagd führt Polizei in Gera zu Cannabis-Pflanze

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild

(Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa)

Gera (dpa/th) - Betrunken, ohne Führerschein und ohne Zulassung hat sich ein Autofahrer in Gera eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Nachdem die Beamten den Mann gestellt hatten, entdeckten sie auf der Suche nach Fahrzeugpapieren in seiner Wohnung dann noch eine Cannabis-Pflanze. Wie die Polizei weiter mitteilte, hatten die Beamten den Autofahrer zuvor in der Nacht zu Sonntag kontrollieren wollen. Dieser sei stattdessen aber weiter durch die Innenstadt gerast. Dem Endzwanziger blühen nun mehrere Strafanzeigen.

Polizeimitteilung

Newsticker