Regionalnachrichten

Thüringen Verpuffung auf privater Party: Drei Schwerverletzte

Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses.

(Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbol)

Deesbach (dpa/th) - Zwei Männer und eine Frau sind bei einer Verpuffung auf einer privaten Feier im Freien in Deesbach (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) schwer verletzt worden. Die drei Verletzten im Alter von 17, 32 und 28 Jahren wurden am frühen Sonntagmorgen mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, wie ein Sprecher des Thüringer Lagezentrums mitteilte. "Ersten Erkenntnissen zufolge spielte ein Benzin-Öl-Gemisch in einem Kanister eine Rolle", sagte der Sprecher. Nach Aussagen vor Ort war wohl jemand mit dem Kanister an einer Feuertonne vorbeigegangen und es kam zu der Verpuffung.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen