Reise

Preis-Leistungsverhältnis in Hotels Berlin und Sachsen vorn

Will man noch einmal ausspannen und den Herbst genießen, bevor die Weihnachtszeit und damit auch der Stress wieder losgehen, könnte ein Städtetrip genau das Richtige sein. Aber wo bekommt man die beste Leistung für sein Geld?

17203076.jpg

In welchem Hotel fühlt man sich wohl und das zu einem guten Preis?

(Foto: picture alliance / dpa)

Laut Analyse von über 40 Millionen Bewertungen der Reise-Community TripAdvisor haben Berlin und Sachsen hier die Nase vorn. Untersucht wurde, welche Hotels in Deutschland das beste Preis-Leistungsverhältnis bieten. Unter den Top 25 sind allein 16 Hotels in diesen beiden Bundesländern. In der Auswahl wurden alle Hotels mit mindestens vier Sternen und einem durchschnittlichen Übernachtungspreis von maximal 100 Euro für ein Doppelzimmer pro Nacht berücksichtigt.

Berlin: Top-Leistung zu kleinem Preis

hotel_berlin.jpg

Berlin ist unter den ersten zehn Hotels gleich vier Mal vertreten.

(Foto: APN)

20 Jahre nach dem Fall der Mauer liegt der Osten Deutschlands als Reiseziel hoch im Kurs. Ein Grund ist sicherlich das gute Preis-Leistungsverhältnis. Gerade Berlin bietet viele Möglichkeiten, da ein sehr hoher Standard zu einem niedrigen Preis geboten wird. Wenn man also tagsüber den Reichstag besuchen und "Unter den Linden" flanieren, aber trotzdem abends wieder gerne in sein Hotel zurückkehren will, bieten sich einige Unterkünfte, die das mitten in der Stadt gelegen sind und dennoch Entspannung für den Geldbeutel bieten.

Dresden: Kultur und Tradition für wenig Geld erleben

Kulturelle Vielfalt, landschaftliche Schönheit und traditionsreiche Schlösser und Gärten machen Sachsen für einen Kurztrip attraktiv. Besonders das im Elbtal gelegene Dresden ist ein idealer Ort, um sich ausgiebig verwöhnen zu lassen ohne viel dafür zu zahlen.

Rostock: Hansestadt, Backsteingotik und gute Leistung fürs Geld

Auch in der Hansestadt Rostock bekommt der Hotelgast viel für sein Geld: Zwei Hotels der Stadt an der Ostsee sind in den Top-25 vertreten. Wer die Backsteingotik der Stadt genießen will, ist in zentral in der Innenstadt gelegenen Hotels gut aufgehoben.

Der Osten hat also eindeutig die Nase vorne, aber auch in Westdeutschland gibt es Hotels, die viel fürs Geld bieten. Für Reiseanregungen zum Herbst lohnt sich ein Blick auf die Liste der Top 25 Hotels mit "sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis". Hier finden sich Hotels in Weimar, Stuttgart, Frankfurt oder Düsseldorf mit vier Sternen oder mehr, die für unter 100 Euro einen sehr hohen Standard bieten. So bekommen Kurzentschlossene wirklich das Beste für ihr Geld.

Die 25 Hotels mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis:

1. Derag Hotel Großer Kurfürst, Berlin

2. Upstalsboom Hotel Friedrichshain, Berlin

3. InterCityHotel, Dresden

4. Dorint Hotel, Dresden

5. Centrovital Hotel, Berlin

6. Leonardo Royal Hotel, Berlin

7. Park Hotel Seaside, Leipzig

8. Hotel Azenberg, Stuttgart

9. Penta Hotel, Rostock

10. Novotel, Karlsruhe

11. Park Inn, Weimar

12. Holiday Inn, Dresden

holiday inn_dresden.jpg

Dresdener Hotel Holiday Inn (Archivbild von 2003)

(Foto: picture-alliance / dpa/dpaweb)

13. Steigenberger Hotel Sonne, Rostock

14. Abba Berlin Hotel, Berlin

15. Auszeit Hotel, Düsseldorf

16. Mercure Hotel City Nord, Düsseldorf

17. Dormero Hotel, Hannover

18. Hotel Smetana, Dresden

19. Park Hotel Blub, Berlin

20. TOP Hotel Alsterhof, Berlin

21. Artotel Dresden by Park Plaza, Dresden

22. Park Plaza Prenzlauer Berg, Berlin

23. Bristol Hotel, Frankfurt

24. Savoy Hotel Berlin

25. Park Plaza, Dresden

Quelle: ntv.de, abe/tripadvisor

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen