Reise

"In"-Städte und -Länder 2012 Lonely Planet empfiehlt Uganda

26187291.jpg

(Foto: picture alliance / dpa)

Welche Länder und Städte sind 2012 angesagt? Der Reiseführer "Lonely Planet" veröffentlicht dazu seine Vorschläge fürs kommende Jahr. Genauer nachzulesen sind sie im Trend-Reiseführer "Best in Travel 2012".

"Lonely Planet" hat sein Reise-Ranking 2012 veröffentlicht. Bei Platz eins entscheidet sich die Redaktion wieder erstaunlich konventionell. 2011 empfahl sie New York, nun ist es London (die Olympia-Stadt 2012).

«Lonely Planet» hat London zu der Trend-Stadt 2012 gekürt. (Bild: dpa)

Trend-Stadt 2012 ist laut "Lonely Planet" London.

Doch dahinter folgen auch außergewöhnlichere Ziele: Mascat, die Hauptstadt des Oman, das indische Bangalore, das andalusische Cádiz in Spanien, Schwedens Hauptstadt Stockholm, Guimarães in Portugal (Kulturhauptstadt Europas 2012, neben Maribor in Slowenien), Santiago de Chile, Hongkong, Orlando im US-Staat Florida sowie das australische Darwin.

Bei den Ländern ist das Top-Ziel eine Überraschung: Uganda. Es folgen Birma (auch Myanmar/Burma), die Ukraine, Jordanien, Dänemark, Bhutan, Kuba, Neukaledonien, Taiwan sowie die Schweiz.

Lonely Planet, "Best in Travel 2012" im n-tv Shop bestellen

Quelle: n-tv.de, dpa

Mehr zum Thema