Reise

Ekstase und Erlebnishunger Sommertrends in Tirana

durres.jpg

Auch sehr beliebt bei den Hauptstädtern: Strand von Durres, etwa 40 Kilometer von Tirana entfernt.

(Foto: REUTERS)

Sommer ist nicht in jeder Stadt gleich. Was ist dieses Jahr in Tirana angesagt? Was hört man in der albanischen Hauptstadt, was trägt man, wo geht man aus? Tirana hat sich von einem dogmatisch-kommunistischen Provinznest zu einer Metropole mit etwa 650.000 jungen Menschen gemausert.

Sommerhit

Der unangefochtene Sommerhit ist "Origjinale" der Sängerin Aurela Gace. Es geht um Ekstase und explosionsartige Liebe. Musikkritiker haben das Tag und Nacht in Autos, Cafés, Bars und Discos gehörte Stück zum Kitsch abgestempelt. Anstoß wird vor allem an dem Gesangs-Part des Roma-Jungen Marsel genommen, dessen weiche Stimme wohl viel zum Erfolg des Songs beiträgt.

Accessoires des Sommers

Angesagt bei Frauen sind Jeans-Hotpants. Wagemutige wählen grelle Farben, einschließlich eines nietenbesetzten Ledergürtels. Dazu gehört ein Hemd im Retro-Look.

gladiatoren_sandalen.jpg

"Römer"-Sandalen: auch in Tirana angesagt.

(Foto: picture alliance / dpa)

High-Heels sind in diesem Sommer von den Mode-Experten zum "absoluten No-Go" erklärt worden. Ein "Muss" sind stattdessen, wie fast überall in Europa, Sandalen im Stil antiker Gladiatoren.

Hotspots der Stadt

Das Viertel Te blloku mit seinen Dutzenden von Cafés, Bars, Boutiquen, Restaurants und Clubs. Die Lokale "Living Room" und die "Karaoke Bar" sind die angesagtesten Treffs. Aber auch die Tanz- und Cocktail-Schuppen "Mju Mju" und "Pink room" stehen hoch im Kurs. Am Wochenende fährt die Szene auch gerne ans Meer: Der Badeort Dhermiu am Ionischen Meer ist zur Zeit sehr "in".

Und sonst?

Tirana hat sich von einem dogmatisch-kommunistischen Provinznest zu einer Metropole mit heute etwa 650.000 ausgesprochen jungen Menschen gemausert. Die Jugend ist erlebnishungrig und sucht ihren Stil zwischen Balkan-Tradition, dem benachbarten Mode-Vorbild Italien und dem vermeintlichen Auswandererparadies USA.

Quelle: ntv.de, dpa

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen