Shopping & ServiceAnzeige

Levi's, Wrangler & Co. Jeanshose: 5 Merkmale für gute Denim-Qualität

Diese 5 Kriterien sind beim Jeans-Kauf entscheidend.

Diese 5 Kriterien sind beim Jeans-Kauf entscheidend.

(Foto: istockphoto.com)

Was ist beim Kauf einer Jeanshose zu beachten? Diese fünf Kriterien zeigen, ob die Hose mit Denim-Stoff und Verarbeitung überzeugen kann. Jetzt mehr erfahren.

Langlebigkeit ist bei einem guten Paar Jeans das A und O. Einige Denim-Stoffe sowie die Verarbeitung der Kleidungsstücke lassen jedoch zu wünschen übrig. Die Qualitätsunterschiede sind riesig. Wir verraten, was die wichtigsten Indikatoren für eine hochwertige Jeanshose sind und wo man diese nachshoppen kann.

Darauf ist beim Jeanshosen-Kauf zu achten:

  1. Gewicht: Anhand der Dicke des Stoffes lässt sich eine hochwertige Jeans relativ schnell erkennen. Qualitativ guter Denim ist in der Regel robuster. Keine Sorge: Auch wenn sich der Stoff schwer und steif anfühlt, wird er nach einer Weile durch Waschen und Tragen weicher.
  2. Nähte: Es sollten keine losen Fäden zu sehen sein. Außerdem sollte die Naht über die gesamte Länge der Jeanshose gleichmäßig sein. Dabei kann sie gerade oder zickzackförmig verlaufen, sollte aber gleichmäßig aussehen.
  3. Knöpfe und Reißverschluss: Der Blick auf die Details verrät viel. Knöpfe und Nieten sollten ausreichend gut befestigt und korrekt mittig platziert sein. Ebenfalls ist der Reißverschluss ein ausschlaggebender Faktor – und idealerweise leichtgängig.
  4. Preis: Selbstverständlich zeugt ein hoher Preis nicht automatisch von guter Qualität. Doch in vielen Fällen ist der Preis ein erster Hinweis darauf, wie hochwertig die Jeanshose daherkommt. Insbesondere bei renommierten Marken kann man sich an diesem Kriterium orientieren.
  5. Stretch: Wer eine Jeans mit Stretch-Anteil kauft, sollte darauf achten, dass die Beigabe von Lycra oder Spandex maximal fünf Prozent beträgt. Andernfalls leiert die Hose nach einigen Wochen aus, und die Fasern können beim Dehnen brechen.

Dehnbar und hochwertig? Herrenjeans von Walbusch

Wer nach einer dehnbaren Jeans für Alltag und Freizeit sucht, der sollte nach einem Materialmix Ausschau halten. Die Jeanshose von Walbusch setzt beispielsweise auf einen Großteil Baumwolle, gemischt mit 20 Prozent Hanf. Der nachwachsende Rohstoff ist robust, atmungsaktiv und wirkt besonders im Sommer kühlend auf der Haut. Elasthan und Elastomultiester sorgen für die gewünschte Dehnbarkeit, ohne dass der Denimstoff ausleiert.

  • Five-Pocket-Schnitt
  • Schlanke Passform
  • 76 Prozent Baumwolle, 20 Prozent Hanf, 3 Prozent Elastomultiester, 1 Prozent Elasthan
ANZEIGE
Authentic Jeans
99,95 €
Zum Angebot bei walbusch.de

Der Jeans-Klassiker: Levi's 501

Anzeige

Wohl eines der bekanntesten Jeansmodelle ist die 501 von Levi’s. Der Kult-Klassiker begeistert bis heute mit Langlebigkeit und zeitlosem Schnitt. Als ehemalige Arbeiterhose setzt die Jeans auf robusten Stoff und eine gerade Passform. Heutzutage kommt die Jeanshose sowohl in der Herren- als auch in der Damengarderobe zum Einsatz und ist die Basis lässiger Looks für jeden Anlass.

  • Five-Pocket-Schnitt
  • Gerade Passform
  • 45 Prozent Baumwolle, 36 Prozent Polyester, 17 Prozent Lyocell, 2 Prozent Elasthan
ANZEIGE
Levi's Herren 501 Original Jeans, Block Crusher, 28W / 32L
20214
78,44 € 100,00 €
Zum Angebot bei amazon.de

99 Prozent Baumwolle: Jeanshose mit robustem Denim-Stoff

Anzeige

Auch wenn Baumwolle die Grundlage vieler Jeanshosen bildet, bestehen die meisten Modelle aus einem Material-Gemisch. Die Texas-Jeans von Wrangler setzt auf 99 Prozent Baumwolle. Dazu kommt lediglich ein Prozent Elasthan. Im Vergleich zu anderen Jeans ist die Hose um einiges robuster, lässt sich aber auch weniger dehnen. Wer nach einem langlebigen Modell sucht und weniger Wert auf einen komfortablen Fit legt, ist hier an richtiger Stelle.

  • Five-Pocket-Schnitt
  • Gerade Passform
  • 99 Prozent Baumwolle, 1 Prozent Elasthan
ANZEIGE
Wrangler Herren Jeans Texas Stretch Regular Fit Jeanshose Straight Denim Hose Baumwolle Blau w30-w44, SUPER Grey, W30 / L32
907
44,95 € 59,95 €
Zum Angebot bei amazon.de

Nicht das richtige Modell dabei? Weitere Jeanshosen gibt es hier

Fazit: Woran erkennt man hochwertige Jeanshosen?

Grundsätzlich gilt: Das Material macht den Unterschied. Enthält die Jeanshose einen zu großen Stretch-Anteil, leiert sie schneller aus und ist weniger langlebig. Robustere Modelle kommen überwiegend mit stärkeren Denim-Stoffen daher, sind dementsprechend ziemlich steif. Allerdings löst sich das Problem nach einigen Wäschen. Außerdem geben Verarbeitung der Nähte und Knöpfe Hinweis auf die Qualität der Hose.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen