Shopping & ServiceAnzeige

Angebote im Check Kreditkarten für Unternehmen: Diese Vorteile bieten Business-Cards

Unternehmen und Selbstständige profitieren bei Business-Kreditkarten von zahlreichen Boni.

Unternehmen und Selbstständige profitieren bei Business-Kreditkarten von zahlreichen Boni.

(Foto: istockphoto.com)

Höhere Liquidität, Unterstützung bei der Buchhaltung, kostenlose Zweitkarten für Mitarbeiter – Business-Kreditkarten bieten praktische Vorzüge für Firmen und Selbstständige. Auch gut: Bonusprogramme und Versicherungsleistungen sind inklusive.

Wer eine Firma führt oder als Selbstständiger seinen Lebensunterhalt bestreitet, kann zu Business-Kreditkarten greifen. Sie bringen Unternehmen spezielle Vorteile, die im Geschäftsalltag wertvoll sein können. So sorgt etwa ein verlängertes Zahlungsziel dafür, dass man seine Kreditkartenrechnung deutlich später bezahlen muss, als das etwa bei privaten Karten der Fall ist. Die Konsequenz: Ein zinsfreies Darlehen für längere Zeit und damit eine höhere Liquidität. Natürlich sollte dennoch der finanzielle Überblick bewahrt werden.

Zudem haben Geschäftsinhaber die Möglichkeit, für Angestellte kostenlose oder zumindest vergünstigte Zusatzkarten zu bestellen. So können sie auf Businesstrips bequem bezahlen – und sammeln nebenbei wertvolle Bonuspunkte mit jedem Euro Umsatz. Dass Mitarbeiter auf Reisen auch von den Versicherungen profitieren, die viele Kreditkarten bieten, ist dabei ebenfalls ein wertvoller Vorteil – den zum Beispiel die American Express Business Gold Card bietet.

Welche Leistungen bietet die American Express Business Gold Card?

Die American Express Business Gold Card ist auf die Bedürfnisse von Unternehmern zugeschnitten:

  • Aktion: 200 Euro Startguthaben oder 50.000 Membership Rewards Punkte für Neukunden
  • 0,4 Prozent Cashback auf alle Kreditkartenausgaben
  • 100 Euro Gutschrift bei Dell pro Jahr
  • Bis zu 50 Tage Zahlungsziel für mehr Liquidität
  • Bis zu 99 Mitarbeiterkarten ohne zusätzliche Kosten
  • Abrechnungs-Tool Amex Expense nutzbar (inkl. DATEV-Integration)
  • 175 Euro Jahresgebühr (das erste Jahr ist kostenlos)
ANZEIGE
American Express Business Gold Card
Aktion: 200 Euro Startguthaben
Zum Angebot

In der Regel ist die monatliche Kreditkartenrechnung fällig, sobald sie gestellt wird. Nicht so bei der goldenen American Express Business Card. Inhaber können sich eigenständig dazu entscheiden, das Zahlungsziel um bis zu 20 Tage zu verlängern. Dadurch erhalten sie mehr Flexibilität bei Ausgaben. Außerdem lässt der persönliche Verfügungsrahmen auch größere Ausgaben zu. Das kostenlose Abrechnungs-Tool Amex Expense lässt sich per DATEV-Integration mit der Buchhaltungs-Software synchronisieren. Zudem können weitere Nutzer eingeladen werden, sodass auch Mitarbeiter ihre Belege einreichen und Ausgaben freigeben.

Bonuspunkte sammeln und Reiseversicherungen nutzen

  • Membership Rewards: Für einen Euro Umsatz gibt es einen Punkt beim Membership Rewards Programm von American Express. Mit diesen Punkten lassen sich Einkäufe bezahlen, Reisen buchen, Sachprämien auswählen, Flüge und Hotelzimmer upgraden und noch vieles mehr.
  • Versicherungspaket für die Reise: Reiserücktrittskosten-Versicherung, Auslandsreise-Krankenversicherung, europaweiter Kfz-Schutzbrief, Verkehrsmittel-Unfallversicherung, Schutz bei Flug- oder Gepäckverspätung, 90-tägiger Schutz von Einkäufen gegen Einbruch-Diebstahl und Beschädigung.

Wer sich jetzt für die American Express Business Gold Card entscheidet, bekommt aktuell 200 Euro Startguthaben oder 50.000 Membership Rewards Punkte. Voraussetzung: Man muss in den ersten drei Monaten 8.000 Euro mit der Kreditkarte umsetzen.

ANZEIGE
American Express Business Gold Card
Aktion: 50.000 Membership Rewards Punkte
Zum Angebot

Alternative: Lufthansa Miles & More Gold Business

Die goldene Miles & More-Kreditkarte der Lufthansa gibt es ebenfalls in einer Business-Variante, mit der Unternehmer und Selbstständige Prämienmeilen sammeln können. Ein Euro Umsatz entspricht einem Punkt. 4.000 Meilen gibt es derzeit als Willkommensbonus und zusätzlich spart man bis 31. Juli 12,5 Prozent Meilen mit MilesPay. Die Meilen lassen sich auch gegen Statusvorteile eintauschen oder direkt zum Bezahlen nutzen. Wichtig: Die Meilen sind unbegrenzt gültig.

  • 4.000 Meilen Willkommensbonus
  • Wichtige Reiseversicherungen inklusive
  • 109,92 Euro Jahresgebühr
  • Bis 31. Juli: 12,5 Prozent Sparen mit MilesPay
ANZEIGE
Miles & More Gold Credit Card Business
Aktion: 4.000 Prämienmeilen
Zum Angebot

Die Miles & More Gold Credit Card Business beinhaltet ebenfalls Reiseversicherungen. Das Paket ist mit Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung, Mietwagenvollkasko- und Auslandsreisekrankenversicherung zwar nicht ganz so umfangreich, aber die wichtigsten Policen für die Reise sind dabei. Die Miles & More Gold Business Card kostet Selbstständige 9,16 Euro pro Monat. Das entspricht knapp 110 Euro jährlich.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen