Shopping & ServiceAnzeige

Mode-Guide Welche Sonnenbrille für Männer passt zu welcher Gesichtsform?

Sonnenbrille: So finden Männer das richtige Modell.

Sonnenbrille: So finden Männer das richtige Modell.

(Foto: istockphoto.com)

Die passende Sonnenbrille setzt die Gesichtsform richtig in Szene. Runde Gläser weichen markante Gesichter auf, eckige Brillen verschaffen weichen Gesichtszügen eine interessante Linie. Hier die besten Tipps.

Brillenmodelle gibt es viele – doch nicht jede Brille passt zu jeder Gesichtsform. Die Faustregel besagt: Kantige Gesichtsformen lassen sich durch runde Brillen abmildern, mit eckigen Sonnenbrillen wirken rundliche und weiche Gesichtszüge hingegen markanter. Wer sich trotzdem nicht sicher ist, findet hier alle wichtigen Regeln für die optimale Sonnenbrille.

Rundes Gesicht: Kantige Sonnenbrille ist die beste Wahl

Gesichtsform: Die Länge und Breite des Gesichts sind relativ gleich, wobei die Wangenknochen die breitesten Stellen sind. Die Stirn wirkt abgerundet. Auch Kiefer- und Kinnpartie haben eine eher weiche Form.

Passende Sonnenbrille: Zu einer runden Gesichtsform wirken eckige Brillengläser am besten. Zu empfehlen sind Brillen mit vergleichsweise schmalen Rändern. Wer ein Statement setzen will, greift zur farbigen Sonnenbrille von Ralph Lauren. Diese setzt auf eine eckige Form und verleiht dem Outfit einen spannenden Farbtupfer.

ANZEIGE
Eckige Sonnenbrille mit Pony
125,00 €
Zum Angebot bei ralphlauren.de

Ovales Gesicht: Style-Favoriten der Sonnenbrillen

Anzeige

Gesichtsform: Diese Gesichtsform wirkt besonders harmonisch, da weiche Gesichtszüge durch eine schmalere Form ausgeglichen werden. Ab- und aufwärts der Wangenknochen wird das Gesicht zur Stirn und zum Kinn schmaler. In der Regel ist die untere Gesichtshälfte etwas länger als die obere.

Passende Sonnenbrille: Für ovale Gesichtsformen gibt es beinahe keine Einschränkungen. Ob eckig, rund oder besonders extravagant – das ovale Gesicht passt zu einer Vielzahl an Brillenmodellen. Style-Favorit ist beispielsweise die Retro-Brille von Ray-Ban, die mit gefärbten Gläsern und Gestell für einen Hingucker sorgt.

ANZEIGE
Ray-Ban - INS
520
80,00 € 132,00 €
Zum Angebot bei amazon.de

Inspiration gefällig? Hier gibt es weitere Sonnenbrillen im Marken-Outlet.

Herzförmiges Gesicht: Piloten-Sonnenbrillen für spitz zulaufende Gesichter

Gesichtsform: Herzförmige Gesichter haben eine breite Stirn und hohe Wangenknochen. Das spitz zulaufende Kinn kreiert die typische Herzform.

Passende Sonnenbrille: Ovale und runde Brillengläser sorgen für ein harmonisches Erscheinungsbild, indem sie weichere Konturen erschaffen. Wer hingegen auf markante Styles setzen möchte, sollte zu eckigen Fassungen greifen, die nach oben hin breiter werden. Die Pilotenbrille von Ray-Ban ist beispielsweise ein geeignetes Modell für diese Gesichtsform.

ANZEIGE
Aviator-Brille von Ray Ban
89,25 €
Zum Angebot bei ebay.de

Eckiges Gesicht: Sonnenbrille für harte Gesichtszüge

Anzeige

Gesichtsform: Kieferpartie und Stirn wirken bei dieser Gesichtsform eckig. Die seitlichen Konturen verlaufen relativ gerade. Der Haaransatz befindet sich ebenfalls auf einer ebenen Linie. Dieses Gesicht wirkt sehr markant.

Passende Sonnenbrille: Zu einem eckigen Gesicht passt eine Brille mit weichen Konturen. Dementsprechend stehen ovale und runde Brillen im Kontrast zum eckigen Gesicht und können es weicher erscheinen lassen. Ein ideales Beispiel ist die runde Sonnenbrille von Ralph Lauren. Top: Die Brille ist mit durchsichtigen Gläsern und magnetischen Sonnengläsern zum Anstecken ausgestattet und kann somit als vielseitiges Modell herhalten.

ANZEIGE
Panto-Brille mit Sonnengläsern
145,00 €
Zum Angebot bei ralphlauren.de

Keine Sonnenbrille gefunden? Weitere Modelle gibt es hier

Welche Sonnenbrille passt zu welcher Gesichtsform?

Wer seine Gesichtsform kennt, kann dieses Wissen für den nächsten Brillenkauf nutzen. Allerdings sollte man bedenken, dass das Gesicht auch eine Mischung aus unterschiedlichen Typen sein kann. Für einen besseren Überblick hat sich dieser Mode-Guide auf die vier geläufigsten Gesichtsformen begrenzt. Außerdem gelten die Regeln nicht nur für Sonnenbrillen – auch bei regulären Brillen spielt die Gesichtsform eine große Rolle. Im Zweifel hilft eine Beratung beim Optiker.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen