Sport

Rennen in Magny-Cours Alonso holt die Pole

Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher hat beim Großen Preis von Frankreich die Pole-Position verpasst.

Der Ferrari-Pilot aus Kerpen wies am Samstag im Einzelzeitfahren in Magny-Cours mit 1:13,971 Minuten 0,237 Sekunden Rückstand auf den Trainingsschnellsten Fernando Alonso (Spanien) im Renault auf. Der Schotte David Coulthard belegte im neuen McLaren-Mercedes den dritten Platz.

Jordan-Pilot Nick Heidfeld aus Mönchengladbach startet am Sonntag beim 10. Saisonlauf von Rang 17.

Quelle: ntv.de