Sport

Nordische Kombination Baacke wird Fünfter

Sprint-Weltmeister Marco Baacke aus Ruhla hat beim Weltcup der Kombinierer in Sapporo den fünften Platz belegt. Der Norweger Kristian Hammer feierte seinen dritten Saisonsieg. Er verwies nach dem Springen und dem 15-km-Langlauf den Finnen Samppa Lajunen im Foto-Finish um nur 0,8 Sekunden sowie Weltcup-Spitzenreiter Felix Gottwald aus Österreich auf die Plätze zwei und drei. Ronny Ackermann aus Oberhof wurde Elfter.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.