Sport

Biathlon / Weltcup in Oberhof Björndalen in Top-Form

Der dreifache Staffel-Olympiasieger Ricco Groß (Ruhpolding) hat als Vierter im 10-km-Sprint den ersten deutschen Podestplatz beim Biathlon-Weltcup in Oberhof um sechs Sekunden verpasst.

Der beim Schießen fehlerfreie Groß war 11,3 Sekunden langsamer als der viermalige Olympiasieger Ole Einar Björndalen (26:08,3 Minuten), hinter dem der Russe Sergej Tschepikow und der Österreicher Wolfgang Rottmann (5,3 Sekunden zurück) die Plätze zwei und drei belegten.

Der Franzose Raphael Poiree behauptete mit Rang sechs bei minus 13 Grad Celsius seine Führung im Gesamtweltcup vor Björndalen, der seinen vierten Saisonsieg feierte. Michael Greis (Nesselwang) wurde Neunter.

Zum Auftakt am Mittwoch hatte sich Lokalmatadorin Andrea Henkel im 7,5-km-Sprint mit Rang vier begnügen müssen. Am Freitagnachmittag steht die 4x6-km-Staffel der Damen auf dem Programm.

Quelle: ntv.de