Sport

WM-Fechten Damen holen Bronze mit dem Säbel

Die deutschen Säbeldamen haben bei der Fecht-Weltmeisterschaft in Nimes die Bronzemedaille im Mannschafts-Wettbewerb gewonnen. Sandra Benad (Eislingen), Stefanie Kubissa (Dormagen) und Susanne König (Tauberbischofsheim) besiegten im Gefecht um Platz drei Aserbaidschan 45:42.

Die Florettherren verpassten dagegen die Bronzemedaille. Der Europameister in der Besetzung Ralf Bißdorf (Heidenheim), Dominik Behr (Tauberbischofsheim), Lars Schache und Christian Schlechtweg (Berlin) unterlag im Gefecht um Platz drei gegen Kuba 32:45.

Quelle: n-tv.de