Fußballticker

Automatisch aktualisieren
 UEFA Nations League, So., 18. Nov. 15:00 Uhr SpieltagTabelle
England 2:1 (0:0) Kroatien Spielbericht
Sport
Donnerstag, 05. Juli 2001

Fechten: Degen-Team holt Silber

Der ersehnte erste Titel für die Gastgeber blieb am Ende doch nur ein Traum: Die deutschen Degen-Fechter haben bei den Europameisterschaften in Koblenz die Goldmedaille im Mannschaftswettbewerb knapp verpasst. In der Besetzung Daniel Strigel, Jörg Fiedler, Michael Flegler (alle Tauberbischofsheim) und Fabian Schmidt (Heidenheim) unterlag das deutsche Team im Finale der Ukraine mit 40:45. Die Bronzemedaille ging an Frankreich.

Die deutschen Damen um Sabine Bau belegten einen enttäuschenden sechsten Platz im Florett-Wettbewerb.

„Wenn man im Fechten nicht Erster wird, hat man das letzte Gefecht verloren, das ist schade. Aber wenn mir heute morgen jemand gesagt hätte, wir holen Silber, wäre ich vorsichtig gewesen", sagte Degen-Bundestrainer Walter Steegmüller.

Im Gegensatz zu ihren männlichen Kollegen mussten die favorisierten Florett-Damen ihre Medaillen-Hoffnungen bereits frühzeitig begraben. Sabine Bau, Gesine Schiel (beide Tauberbischofheim) und Monika Schreck-Weber aus Bonn unterlagen im Viertelfinale Frankreich mit 32:45.

Eine Verletzung von Bau beim Stand von 21:22 brachte die Deutschen auf die Verlierer-Straße.

Den Florett-Wettbewerb der Damen konnten die Olympiasiegerinnen aus Italien vor Ungarn und Rumänien für sich entscheiden.

Quelle: n-tv.de