Sport

Basler denkt an Rücktritt Deisler zu Operation in den USA

Hertha BSC Berlin muss vier bis sechs Wochen auf seinen Mittelfeldregisseur Sebastian Deisler verzichten. Der 21-Jährige hatte sich beim 0:4 in der Bundesligapartie beim Hamburger SV einen Kapselriss am rechten Knie zugezogen, als die Kniescheibe heraussprang.

Deisler flog bereits zum US-Spezialisten Dr. Richard Steadman nach Vail/Colorado, wo die Kniescheibe bei einem Eingriff fixiert werden soll.

Indes denkt Ex-Nationalspieler Mario Basler von Bundesligist 1. FC Kaiserslautern offenbar über sein baldiges Karrierende nach.

"Meine Zeit ist gekommen. Ich werde mich damit abfinden, dass ich nicht mehr so gebraucht werde. Die letzten eineinhalb Jahre bis zum Vertragsende werde ich auch noch irgendwie rumkriegen", erklärte Lautsprecher Mario Basler auf der Pressekonferenz vor der Partie bei seinem ehemaligen Arbeitgeber Bayern München.

Vor allem die fehlende Unterstützung von Seiten Brehmes, aber auch die zuletzt immer kritischer werdenden Töne aus dem näheren Umfeld des Vereins sind "Super Mario" ein Dorn im Auge.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.