Sport

Golf-Turnier in Dubai Derksen siegt vor Els

Außenseiter Robert-Jan Derksen hat bei der "Desert Classic" in Dubai seinen ersten Sieg als Golf-Profi gefeiert und mit 271 Schlägen (67+72+67+65) überraschend Titelverteidiger Ernie Els (272-66+68+69+69) auf Rang 2 verdrängt.

Derksen kassierte mit 282.000 Euro aus der Gesamtdotierung von 1,75 Mio. Euro sein bisher größtes Preisgeld. Tobias Dier (Nürnberg) landete mit 282 Schlägen noch auf Rang 28, während Sven Strüver (291/Hamburg) 73. wurde. Der Düsseldorfer Marcel Siem (151-74+77) hatte den Cut (143) verpasst.

Quelle: ntv.de