Sport

Setzen auf "Wohlfühlfaktor" FC kämpft um Podolski

Der Manager des Bundesliga-Aufsteigers 1. FC Köln, Andreas Rettig, will den Vertrag mit Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski verlängern. "Lukas hat einen Vertrag bei uns bis 2007. Wir wollen möglichst schnell verlängern", sagte Rettig im Interview der "Kölnischen Rundschau". Seit Wochen gibt es Spekulationen um einen vorzeitigen Wechsel des Angreifers zum deutschen Rekordmeister Bayern München.

Rettig setzt bei einer Vertragsverlängerung nicht nur auf die sportliche Perspektive. "Für Lukas ist der Wohlfühlfaktor bestimmt genauso wichtig. Er braucht Familie, Freundin und Freunde um sich. Ich denke, wir haben unsere Chance, dass er langfristig bleibt", sagte der FC-Manager weiter.

Zudem ist er vom Klassenerhalt der Rheinländer überzeugt. "Wir haben mehr Substanz, als in den Jahren, in denen wir abgestiegen sind. Im Offensivbereich sind wir sehr gut aufgestellt", äußerte Rettig.

Quelle: ntv.de