Sport

Tennis / ATP-Turnier in München Federer trifft auf Nieminen

Der Finne Jarrko Nieminen und der Schweizer Roger Federer stehen sich im Finale der 88. Internationalen Tennis-Meisterschaften von Bayern in München gegenüber.

Nieminen profitierte im Halbfinale des mit 380.000 US-Dollar dotierten Münchner ATP-Turniers von einer Verletzung des Russen Jewgeni Kafelnikow, der beim Stand von 4:6, 1:0 wegen einer Nackenzerrung aufgeben musste.

Kurze Zeit später fegte der 21-jährige Schweizer Federer den Österreicher Stefan Koubek mit 6: 2, 6:1 vom Platz.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.