Sport

ATP-Turnier in Halle Federer zieht Fish übers Netz

Der Schweizer Roger Federer hat seinen Titel beim Rasen-Tennisturnier im westfälischen Halle verteidigt.

Beim 6:0, 6:3 im Endspiel des mit rund 790 000 Euro dotierten ATP- Turniers gegen den Amerikaner Mardy Fish feierte der Weltranglisten- Erste seinen 17. Sieg auf Rasen nacheinander.

Er ist damit seit gut einem Jahr auf diesem Belag ungeschlagen. Fish hatte im Halbfinale den Korbacher Rainer Schüttler mit 4:6, 6:4, 6: 7 (4:7) aus dem Wettbewerb geworfen.

Quelle: ntv.de