Sport

Tennis Huber eine Runde weiter

Anke Huber aus Karlsdorf hat beim WTA-Turnier in Miami Nervenstärke bewiesen und das Achtelfinale erreicht. Die an Nummer zehn gesetzte 26 Jahre alte Fedcup-Spielerin setzte sich in einem Tiebreak-Krimi in ihrem Auftaktmatch 7:6 (7:5), 7:6 (7:3) gegen die Tschechin Denisa Chladkowa durch.

Huber, die in der ersten Runde ein Freilos hatte, trifft nun auf die Luxemburgerin Anne Kremer. Ebenfalls ausgeschieden ist Andrea Glass. Die Düsseldorferin verlor ihr Zweitrundenmatch gegen die Spanierin Magui Serna 3:6, 2:6.

Marlene Weingärtner war zuvor beim WTA-Turnier in Miami in der zweiten Runde ausgeschieden. Die Leimenerin unterlag Anne Kremer 4:6, 7:5, 3:6. In ihrem Auftaktmatch hatte Weingärtner die Russin Nadja Petrowa 6:1, 7:6 (7:5) bezwungen.

Quelle: n-tv.de

Mehr zum Thema