Sport

Daum feiert Geburtstag Keine Probleme bei Besiktas

Der wegen Drogenerwerbs und Anstiftung zum Erwerb von Kokain angeklagte Christoph Daum befürchtet durch den Prozess vor dem Landgericht Koblenz weiterhin keine Auswirkungen auf sein Traineramt beim achtmaligen türkischen Fußball-Meister Besiktas Istanbul.

In den kommenden Wochen werde er jeweils am Montagabend nach Deutschland reisen und am Dienstag direkt nach der Verhandlung zurückfliegen. Bei Besiktas sei der Dienstag trainingsfrei haben. Insofern ergäben sich keine Probleme.

Der zweite Verhandlungstag steht am Donnerstag in Koblenz an. Seinen 48. Geburtstag zwischen den ersten beiden Verhandlungstagen vor der Ersten Großen Strafkammer in Koblenz feierte Daum in familiärer Umgebung in seiner Villa in Köln-Hahnwald.

Am zweiten Verhandlungstag wird nach den Anträgen der Daum-Verteidiger über eine Einstellung des Verfahrens sowie einer Absetzung des Staatsanwalts Dr. Jörg Angerer wegen vermeintlicher Befangenheit entschieden. Beides gilt jedoch als äußerst unwahrscheinlich. Stattdessen dürfte der Vorsitzende Richter Ullrich Christoffel am Donnerstag die Anklageschrift gegen Daum und die vier weiteren Mitangeklagten verlesen.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.