Sport
Donnerstag, 31. Januar 2008

Olympia-Qualifikation: Machbare Gegner für DBB-Team

Deutschlands Basketballer haben beim vorolympischen Qualifikationsturnier vom 14. bis 20. Juli in Athen, bei dem noch drei Tickets für Peking vergeben werden, durchaus lösbare Vorrundengegner zugelost bekommen. Das Team um NBA-Star Dirk Nowitzki trifft in der Gruppe B auf Neuseeland und die Kap Verden.

Die jeweils ersten Zwei der vier Vorrundengruppen mit je drei Mannschaften qualifizieren sich für das Viertelfinale. Die beiden Halbfinalsieger sowie der Gewinner des Spiels um Platz drei fliegen nach Peking. Bereits für Olympia qualifiziert sind China, Spanien, USA, Argentinien, Russland, Litauen, Angola, Iran und Australien.

Sollte Deutschland die Runde der letzten Acht erreichen, käme der nächste Gegner aus der Gruppe A mit Griechenland, Brasilien und dem Libanon. "Griechenland mit dem Heimvorteil ist sicher der Top-Favorit des Turniers. Daher sollten wir Gruppenerster werden und so den Griechen aus dem Weg gehen. Der Gegner im Viertelfinale hieße dann wohl Brasilien, was eine sehr schwierige Aufgabe sein kann, wenn die drei NBA-Spieler dabei sind", sagte Bundestrainer Dirk Bauermann.

Quelle: n-tv.de