Sport

DBB-Team trifft auf Türkei Spanien und Jugoslawien im Halbfinale

Weltmeister Jugoslawien steht im Halbfinale der Basketball-Europameisterschaft in der Türkei. Gegen Lettland zauberte die Mannschaft von Svetislav Pesic von der ersten Sekunde an und feierte einen überragenden 114:78 (66:40)-Erfolg.

Am Samstag (20.15 Uhr) ist wiederum in Istanbul Spanien der Gegner im Halbfinale, das nach der Vorschlussrundenpartie zwischen Deutschland und Gastgeber Türkei (18.00 Uhr/DSF) ausgetragen wird. Vize-Europameister Spanien setzte sich in einem spannenden Spiel mit 62:55 (23:28) gegen Russland durch.

Überragender Spieler des siebenmaligen Europameisters Jugoslawien, der zuletzt 1997 den kontinentalen Titel errungen hat, war Pedrag Stojakovic. Der NBA-Profi von den Sacramento Kings erzielte 29 Punkte - davon allein 27 in der ersten Halbzeit. Fehlerlos traf er von der Drei-Punkte-Position: siebenmal bei sieben Versuchen. Hinter Dirk Nowitzki ist Stojakovic der erfolgreichste Werfer der EM.

Quelle: ntv.de