Sport

Champions League Valencia und Leeds im Halbfinale

Vorjahresfinalist FC Valencia und Leeds United stehen im Halbfinale der Fußball Champions League. Valencia schaffte gegen den englischen Vizemeister Arsenal London durch einen 1:0 (0:0)-Sieg die Wende, nachdem das Team von Trainer Hector Cuper noch im Hinspiel mit 1:2 unterlegen gewesen war. Leeds behauptete sich trotz einer 0:2 (0:1)-Niederlage beim spanischen Meister Deportivo La Coruna dank des 3: 0-Hinspielerfolges an der heimischen Elland Road. Die Engländer treffen nun am 2. und 8. Mai auf Valencia.

Am Mittwoch haben England und Spanien in den weiteren Viertelfinal-Begegnungen jeweils noch ein weiteres "Eisen" im Feuer. Englands Champion Manchester United kämpft beim deutschen Titelträger Bayern München (20.45 Uhr MESZ) nach der 0:1-Heimniederlage im Hinspiel um das Weiterkommen. Vorjahressieger Real Madrid muss gegen Galatasaray Istanbul einen 2:3-Rückstand aufholen.

Valencia bestimmte vor 56.000 Zuschauern im ausverkauften Estadio Mestalla, darunter rund 4.000 Arsenal-Fans, zwar die Begegnung, erspielte sich jedoch gegen die dicht gestaffelte Defensivabteilung der Engländer kaum zwingende Torchancen. Die beste Möglichkeit vereitelte der englische Nationaltorhüter David Seaman bei einem Schuss des Norwegers John Carew (14.). Im zweiten Durchgang waren die Bemühungen der Gastgeber allerdings von Erfolg gekrönt, als Carew (75.) per Kopf zum entscheidenden 1:0 traf.

In La Coruna schafften die Hausherren das erhofft frühe Führungstor. Bereits nach acht Minuten brachte der Brasilianer Djalminha die Galizier vor 32.000 Zuschauer im ausverkauften Estadio Riazor mit einem Foulelfmeter in Führung. Zuvor hatte Harry Kewell den Spanier Victor von den Beinen geholt. Im zweiten Durchgang erzielte Diego Tristan (73.) sogar das 2:0 und nährte die Hoffnungen der Deportivo-Fans auf ein Wunder, doch Leeds rettete sich gegen die am Ende verzweifelt anrennenden Platzherren über die Zeit.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.