Der Sport-Tag

Der Sport-Tag BVB sticht offenbar Bayern im Poker um Jungnationalspieler aus

50285412fc8baf5fd5015ce8db2db9e9.jpg

Adeyemi soll nach Dortmund wollen.

(Foto: imago images/Ulrich Hufnagel)

Schon Erling Haaland wechselte von RB Salzburg zu Borussia Dortmund, nun könnten die beiden Klubs wieder einen Deal miteinander machen. Für Karim Adeyemi. Laut "Sport Bild" will der 19-jährige Nationalspieler lieber zum BVB als zum FC Bayern.

  • Neben dem Ligakonkurrenten muss der BVB auch die internationalen Topklubs wie den FC Liverpool, Paris St. Germain und den FC Barcelona abschütteln. Mit einer Ablöse zwischen 30 und 35 Millionen Euro und etwa 5 Millionen Euro Gehalt über fünf Jahre soll das möglich sein.
  • Adeyemi gefällt dem Bericht zufolge das System von Trainer Marco Rose mit drei Offensiven. Er könnte dabei sogar mit Haaland zusammenspielen.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.