Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Bayern kann sich krönen, "Spiel mit finalem Charakter" - das wird wichtig

4e8c50729436c5c1c0994c18f8706010.jpg

Franck Ribéry feiert heute seinen 35. Geburtstag, vielleicht kann er auch noch den Titelgewinn feiern.

(Foto: imago/Agencia EFE)

Liebe Leser,

ein richtig schöner Frühlingstag hat begonnen! Na, da wird Bayern-Trainer Jupp Heynckes nicht so frieren, wenn er eine Bierdusche bekommt, weil Bayern München vielleicht schon nachher seine sechste Meisterschaft in Folge feiert. Dazu müssen die Bayern aber erstmal in Augsburg gewinnen. Richtig spannend wird das Kellerduell Köln gegen Mainz. FC-Coach Stefan Ruthenbeck nennt es ein "Spiel mit finalem Charakter".  Riesengroß ist auch der Druck auf den HSV, der am Abend gegen Schalke alles geben muss. In Hamburg herrscht teilweise schon Grabesstimmung – der Kollege Heiko Oldörp hat sich am Seeler-Fuß umgesehen – mehr dazu lesen Sie hier.  Außerdem steht heute noch das an:

  • Ab 13 Uhr rollt der Ball in der 2. Fußball-Bundesliga.
  • Formel 1: Sebastian Vettel hofft auf die Pole Position in Bahrain. Das 3. Freie Training beginnt um 14 Uhr, das Qualifying um 17 Uhr. Mehr dazu nachher bei n-tv.de im Liveticker.

Was war sonst noch?

  • Uli Hoeneß hält überhaupts nichts davon, Playoffs in der Fußball-Bundesliga einzuführen, weil es einigen zu langweilig ist, dass Bayern München so oft Meister wird. Mehr dazu hier.
  • Die Spieler von Hannover 96 haben das Wochenende frei bekommen, um das schöne Wetter zu genießen - als Lohn für den Sieg gegen Bremen gestern.
  • In der DEL hat München sein Ticket für das Finale der Playoffs gelöst und die Eisbären Berlin haben gestern einen großen Schritt in Richtung Finale gemacht.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Samstag! Mein Name ist Heidi Ulrich, bei Fragen können Sie mich über heidi.ulrich(at)nama.de erreichen.

 

Quelle: ntv.de