Der Sport-Tag

Der Sport-Tag CL-Halbzeit: Real Madrid flirtet mit Stolper-Heim-Blamage

b7f98b5f6ac6272463115c6e35c9bf5e.jpg

Zweimal schien es, als hätte Brügge-Stürmer Dennis eine hochkarätige Chance verstolpert. Zweimal traf er dann trotzdem noch gegen Real Madrid.

(Foto: dpa)

Bevor ab 21 Uhr der FC Bayern (bei Tottenham Hotspur) und Bayer Leverkusen (bei Juventus Turin) ihre zweiten Gruppenspiele in der Champions League bestreiten, ist schon Rekordsieger Real Madrid gefordert. Allerdings lief das um 18.55 Uhr angepfiffene Heimspiel der "Königlichen" gegen den belgischen Außenseiter FC Brügge in der ersten Halbzeit aus der Sicht der Madrilenen leicht debakulös. Denn: Brügge stolperte sich in der 9. Minute nicht nur zur Führung im Bernabeu, sondern in der 39. Minute sogar noch zum 2:0, der Nigerianer Emmanuel Bonaventure Dennis avancierte jeweils zum Stolperkönig.

Im zweiten Vorabendspiel zwischen dem italienischen CL-Debütanten Atalanta Bergamo und Schachtjor Donezk steht es zur Pause 1:1.

*Datenschutz

*Datenschutz

*Datenschutz

 

Quelle: n-tv.de