Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Ex-NFL-Profi Werner scoutet Talente in Europa

imago20714947h.jpg

(Foto: imago/Icon SMI)

Wegen anhaltender Knieprobleme musste Björn Werner den Profi-Football aufgeben, doch mittlerweile hat er sich ein anderes Feld gesucht: Der Berliner sucht die NFL-Stars von morgen - in Europa.

  • Gridiron Imports heißt Werners Firma, die er im September letzten Jahres auf den Weg gebracht hat.
  • "Wir haben gerade Jungs rübergebracht, viele gehen jetzt an die Colleges", so Werner.
  • Werner und sein Team evaluieren die Chancen der Spieler, stellen Kontakte zu ausgewählten Highschools her und beraten im Bewerbungsprozess.
  • Im Alter von 15 bis 17 Jahren sollen sich die Jungen für einen Platz an einem College empfehlen.
  • Von dort rekrutieren später die NFL-Teams im jährlichen Draft ihre neuen Spieler.
  • In diesem Jahr brachte Werner auch zwei Deutsche dort unter. Gerrik Vollmer aus Hamburg (University of Virgina) und der Stuttgarter Simon Krizak (Bucknell University) sind beide 20 Jahre alt und spielen in der höchsten Universitäts-Liga Division 1.

Quelle: n-tv.de