Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Fed-Cup-Ausgleich: Barty brilliert mit ganz großem Tennis

08f23b06569e99383af77fd52a357b8f.jpg

Ashleigh Barty gönnte ihrer Gegnerin nicht einen einzigen Spielgewinn.

(Foto: dpa)

Die Tennis-Weltranglistenerste Ashleigh Barty hat Gastgeber Australien mit einer Ausnahme-Leistung den Ausgleich im Fed-Cup-Finale gegen Frankreich beschert. Die French-Open-Siegerin deklassierte im zweiten Einzel Caroline Garcia in nur 56 Minuten mit 6:0, 6:0 und glich damit in Perth zum 1:1 aus. Kristina Mladenovic hatte die Französinnen zuvor ähnlich dominant mit 6:1, 6:1 gegen Ajla Tomljanovic in Führung gebracht.

Die Entscheidung fällt am Sonntag, wenn die anderen beiden Einzel und das möglicherweise entscheidende Doppel auf dem Programm stehen.

Die Australierinnen spielen um ihren achten Titel beim traditionsreichen Mannschaftswettbewerb, Barty um ihren dritten großen Triumph der Saison. Bei den French Open in Paris hatte sie ihr erstes Grand-Slam-Turnier gewonnen, zuletzt siegte sie bei den WTA-Finals in Shenzhen und kassierte das bislang höchste Preisgeld  der Tennisgeschichte (4,2 Millionen US-Dollar).

Quelle: n-tv.de