Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Freiburger Torjäger: Petersen stellt Löw-Rekord ein

d04ebd86898163353bac35a45c827d60.jpg

Nils Petersen fehlt nur ein Treffer zum alleinigen Rekord.

(Foto: dpa)

Zuletzt hatte er etwas Ladehemmung, doch gegen den FC Schalke knipste Freiburgs Torjäger Nils Petersen wieder - und stellte damit einen Vereinsrekord ein. Mit seinem verwandelten Elfmeter in der 54. Minute zum zwischenzeitlichen 1:1 schraubte der Mittelstürmer sein Torkonto für den SC Freiburg auf 83 und ist nun gemeinsam mit Bundestrainer Joachim Löw Rekordtorschütze des Vereins.

Allerdings hatte Löw seine Tore für die Freiburger alle in der 2. Liga erzielt - und deutlich mehr Pflichtspiele benötigt als Petersen. Für den 30-Jährigen war es bereits der zweite Rekord in dieser Saison. Ende Oktober hatte er schon Werder Bremens Claudio Pizarro als Rekord-Joker abgelöst, als er sein 22. Tor nach einer Einwechslung erzielte.

Quelle: ntv.de