Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Friedrich macht sich zum Weltcup-Rekordsieger

Mit dem Erfolg im Viererbob in St. Moritz hat Francesco Friedrich seine Sammlung auf insgesamt 48 Weltcupsiege geschraubt. Das schaffte vor ihm noch kein Bobfahrer. Einen Tag nach seinem Zweierbob-Erfolg zusammen mit Alexander Schüller gewann der Doppel-Olympiasieger am Sonntag im Schweizer Engadin auch die Königsklasse. Mit seiner Crew Thorsten Margis, Martin Grothkopp und Schüller legte der Sachse vom BSC Oberbärenburg jeweils Start- und Laufbestzeiten hin und verwies mit Saisonbestzeit den Österreicher Benjamin Maier mit 0,28 Sekunden Vorsprung auf Rang zwei. Dritter wurde der Kanadier Justin Kripps vor dem für Stuttgart fahrenden Berchtesgadener Johannes Lochner. Christoph Hafer vom BC Bad Feilnbach kam auf Rang neun.

Die einzige Natureisbahn der Welt wird jedes Jahr Ende November von einem Spezialistenteam aus 10 000 Kubikmetern Schnee und 5000 Kubikmetern Wasser auf 1722 Meter Länge in nur drei Wochen neu erbaut. Daher gibt es keine Bahnrekorde, nur Saisonbestzeiten.

Quelle: ntv.de