Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Götze will Borussia Dortmund offenbar verlassen

Nur elf Pflichtspieleinsätze und auch sonst liegt einiges bei dieser Beziehung im Argen: Bei Borussia Dortmund und Mario Götze sieht es nach Trennung aus.

imago45961747h.jpg

Wird den BVB wohl zum Sommer verlassen: Mario Götze.

(Foto: imago images/Kirchner-Media)

  • Nun will der Klub den auslaufenden Vertrag mit dem WM-Helden von 2014 offenbar nicht verlängern, wie die "Bild"-Zeitung berichtet.
  • Demnach wolle Götze die vom BVB angebotene Gehaltskürzung von angeblich rund zehn auf sieben Millionen Euro pro Jahr nicht hinnehmen.
  • Laut dem Bericht strebt der 27-Jährige nun einen ablösefreien Wechsel inklusive Handgeld im kommenden Sommer an.
  • Als Interessenten für den 2016 für 22 Millionen Euro vom FC Bayern München nach Dortmund zurückgekehrten Götze werden Hertha BSC und Inter Mailand gehandelt.

Quelle: ntv.de