Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Hasenhüttl-Halali und Europas Beste - das wird wichtig

Guten Morgen, werte Leserinnen und Leser!

1e15002035d66a24f2a9776b5573a4a6.jpg

Abschiedsküsschen von Ralph Hasenhüttl?

(Foto: imago/Contrast)

Wir haben heute zur Abwechslung mal etwas ganz Neues im Angebot: Fußball! Natürlich nicht irgendwelchen - ab 20.45 Uhr steigt in Lyon das Finale der Europa League (im n-tv.de Liveticker). Beteiligte Mannschaften: Olympique Marseille und Atlético Madrid. Eine Vorschau zum Spiel kann ich Ihnen für den Laufe des Tages anpreisen. In jedem Fall brisant: Atlético wird auf Trainer Diego Simeone verzichten müssen, der hat noch immer Bankverbot. Wie schon im Halbfinale wird er also wohl irgendwo auf der Tribüne ausharren müssen.

Apropos Trainer: Was wird aus Ralph Hasenhüttl? Der Coach und sein Klub RB Leipzig haben für heute eine Pressekonferenz angekündigt. Die Zeichen stehen auf Abschied.

Außerdem im Angebot:

Leroy Sané spielte mit Manchester City die bislang beste Saison seines Lebens. Der Freigeist auf dem linken Flügel - wie Kollege Hendrik Buchheister poetisch schreibt - muss sich dennoch erst einmal in der DFB-Elf bei Joachim Löw durchsetzen. Warum, das lesen Sie später bei n-tv.de.

Kolumnistin Katrin Scheib geht heute dem ominösen Beruf des Fifa-"Reporters" auf den Grund - und empfiehlt viel spannendere Alternativen - im WM-Countdown, 29 Tage vor dem Start in Russland.

Mein Name ist Anja Rau, lassen Sie uns gemeinsam in den Sport-Tag starten. Auf die Plätze, fertig, los!

Quelle: n-tv.de