Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Hertha holt nächsten Millionen-Mann

*Datenschutz

Der selbsternannte, aufstrebende "Big-City-Club" ist wieder am Werke: Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat sich in der Offensive namhaft verstärkt. Der Hauptstadtklub bestätigte die Verpflichtung des polnischen Nationalstürmers Krzysztof Piatek vom AC Mailand.

  • Der 24-Jährige unterschrieb nach dem erfolgreichen Medizincheck bei Hertha einen langfristigen Vertrag und soll übereinstimmenden Medienberichten zufolge 23 Millionen Euro plus diverser Bonuszahlungen kosten.
  • Piatek ist damit der zweitteuerste Einkauf der Klubgeschichte hinter dem erst am Montag verpflichteten Lucas Tousart (25 Millionen), der jedoch für die Rückrunde gleich wieder an Olympique Lyon zurückverliehen wurde.
  • Piatek, der vor einem Jahr für 38 Millionen Euro und mit der Empfehlung von 19 Toren aus 21 Spielen für den FC Genua nach Mailand gewechselt war, hatte beim AC spätestens nach der Verpflichtung von Ikone Zlatan Ibrahimovic einen schweren Stand.
  • Er wird in seiner polnischen Heimat oft mit Bayern-Star Robert Lewandowski verglichen. "Ich habe versucht, mir sein Verhalten auf dem Platz abzuschauen. Während des Spiels versuche ich, mich auf ähnliche Weise zu bewegen", sagte Piatek einmal über sein großes Idol: "Ich weiß, dass ich sein Niveau erreichen kann, aber ich muss noch hart arbeiten."

Quelle: ntv.de