Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Im Eiltempo: Alexander Zverev marschiert in Peking ins Viertelfinale

Der Weltranglistensechste Alexander Zverev hat beim ATP-Turnier in Peking das Viertelfinale erreicht. Der 22-jährige, an Nummer zwei gesetzt, gewann gegen den kanadischen Jungstar Felix Auger-Aliassime mit 6:3, 6:1 und trifft in der Runde der letzten Acht auf Sam Querrey (USA). Zverev ist der einzige deutsche Spieler bei dem mit knapp 3,7 Millionen Dollar dotierten Hartplatzturnier.

Quelle: n-tv.de