Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Mick Schumacher mischt in der Rookie-Wertung mit

d42a4e06a181342a59df5a763de775fb.jpg

Schumacher lässt sich die Rookie-Wertung schmecken.

(Foto: imago/HochZwei/Suer)

Ein Deutscher bestimmt die Formel 3: Maximilian Günther hat seine Führung in der Europameisterschaft trotz eines spektakulären Unfalls in Spa ausgebaut. Der 20-Jährige vom Prema Powerteam belegte in den beiden ersten Läufen auf dem Ardennenkurs in Spa zwei dritte Plätze und führt das Klassement mit 266 Punkten an.

  • Im dritten Lauf landete Günther nach einer Hochgeschwindigkeits-Kollision mit dem Briten Jake Hughes (Hitech Grand Prix) in der Leitplanke, konnte sein reichlich zerstörtes Auto aber unverletzt verlassen.
  • Das Rennen gewann der Brite Lando Norris (Carlin), der nach insgesamt 18 Wertungsläufen fünf Siege und damit so viele wie kein anderer Fahrer zu Buche stehen hat.
  • Mick Schumacher, dessen berühmter Vater Michael 1991 in Spa in einem Jordan sein erstes Formel-1-Rennen fuhr, punktete auf dem belgischen Ardennenkurs mit den Plätzen sechs, neun und acht dreimal. Im Gesamtklassement ist der 18-Jährige mit 69 Zählern Elfter, in der Rookie-Wertung bleibt er Dritter hinter Norris und dem Inder Jehan Daruvala (Carlin).

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen