Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Nach Uefa-Sperre: Slowakei will Stadion kreativ füllen

imago42476990h.jpg

Kinder füllten das Stadion in Belgrad.

(Foto: imago images/Pixsell)

Der slowakische Fußballverband SFZ hat eine kreative Idee, um den Zuschauer-Ausschluss im Heimspiel gegen Wales zu umgehen. Wie der SFZ auf seiner Homepage bekannt gab, bekommen Kinder unter 14 Jahren über ihre Schulen oder Sportvereine Freikarten für die Partie am 10. Oktober in Trnava. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass der Einspruch des Verbandes gegen die Platzsperre von der Uefa abgelehnt wird.

  • Wegen rassistischer Gesänge im Spiel gegen Ungarn am 9. September muss die Slowakei das Duell mit den Walisern eigentlich unter Ausschluss der Öffentlichkeit abhalten, Kinder unter 14 Jahren sind allerdings seit dieser Spielzeit von der Regelung ausgenommen. Gruppen von zehn Jugendlichen dürfen in Begleitung eines Erwachsenen auch bei einer Platzsperre ins Stadion.
  • So waren am 19. September beim Europa-League-Spiel von Partizan Belgrad gegen AZ Alkmaar beispielsweise 22.000 Kinder im Stadion.

Quelle: ntv.de