Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Niemand will RB-Gegner zum Testspiel treffen

Der spanische Fußball-Erstligist Atletico Madrid hat in der Vorbereitung auf das Champions-League-Viertelfinale gegen RB Leipzig mit Problemen zu kämpfen. Nach übereinstimmenden Medienberichten fand das Team von Trainer Diego Simeone keine Testspielgegner und muss nun intern für den Ernstfall proben. Das Duell zwischen Leipzig und Atletico findet am 13. August (21 Uhr) in Lissabon statt.

Zuletzt waren die Zahlen in Spanien stark angestiegen, es gab mehr als 2000 positive Coronatests pro Tag. Seit Beginn der Pandemie wurden über 288.000 Fälle gemeldet, am Freitag lag die Zahl der Toten bei 28.445. Zuletzt hatten sich die Organisatoren des Tennisturniers von Madrid, das für September geplant war, nach eigenen Angaben zuletzt wegen ihrer Bedenken an Antonio Zapatero gewendet. Der Corona-Experte, in Madrid stellvertretender Sekretär für öffentliche Gesundheit, sprach sich für die Absage der Veranstaltung aus.

Quelle: ntv.de