Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Rallye-Weltmeister Tänak verlässt Toyota

imago43820061h.jpg

Ott Tänak fährt in der kommenden Saison keinen Toyota Yaris mehr.

(Foto: imago images/PanoramiC)

Rallye-Weltmeister Ott Tänak wechselt von Toyota zu Hyundai. Der Este unterschrieb einen Vertrag für zwei Jahre bis 2021. Toyota hatte sich vergeblich bemüht, den Weltmeister in den eigenen Reihen zu halten.

  • Am Wochenende hatte Tänak mit seinem vorzeitigen Titelgewinn in Katalonien die französische Dominanz bei Rallye-Weltmeisterschaften seit 2004 beendet. In den vergangenen sechs Jahren hatte Sébastien Ogier den Titel gewonnen. Rekord-Weltmeister ist dessen Landsmann Sebastien Loeb, der zwischen 2004 und 2012 neunmal erfolgreich war.
  • Bei Hyundai wird Tänak Teamkollege des Belgiers Thierry Neuville, der den vorletzten Lauf des diesjährigen Renn-Kalenders für sich entschieden hatte und damit Zweiter in der WM-Wertung ist.

Quelle: ntv.de